Deutschen Turnfest 2017

Besuch des Deutschen Turnfestes in Berlin

Patrick Schlüter, Kinder und Jugendreferent beim SiB-Club e.V., sowie Vorstandsmitglied der Hamburger Turnjugend berichtet von seinem Besuch beim Deutschen Turnfest 2017 in Berlin:
Startschuss für das Turnfest war der große Festumzug zur Eröffnung des Turnfestes.

Deutschen Turnfest 2017

Am Sonntag galt es dann das Messegelände zu erobern und erste Turnfestluft in den Messehallen zu schnuppern. Die Großveranstaltung mit über 60.000 aktiven Wettkämpfern im Breiten- und Spitzensport war perfekt organisiert. In den Messehallen fanden zahlreiche Aktivitäten für alle Altersklassen statt. Am Ende fand dann das erste Highlight die Turnerjugend-Party.Deutschen Turnfest 2017Am Pfingstmontag wurde zunächst ein Ausflug zum Reichstag und Brandenburger Tor gemacht – gemeinsam mit vielen andren nahm die Gruppe an einer Yoga-Stunde vor dem Reichstag teil – welch eine Kulisse. Am Abend ging es dann zur Turnfest-Gala in der Mercedes-Benz Arena. Ein phantastisches Programm ließ die Halle richtig beben – wir waren alle angetan und begeistert von den präsentierten Darbietungen. Nächsten Abend ging es dann zur Stadiongala in das Olympiastadion Berlin. Eine phantastisch choreografierte Show zog alle in den Bann. Die einzelnen Zielgruppen des Deutschen Turnerbundes (Kinder, Jugendliche, Ältere, Sportarten, Spitzensportler) stellten ihren Bereich mit jeweils bis zu 1200 Akteuren auf dem Rasen dar – toll, was wir hier erleben konnten! Ein großes Abschlussfeuerwerk rundete den Abend ab.