Bayerisch-Schwäbische Fastnachtsjugend (BSF-Jugend) im Regionalverband bayerisch-schwäbischer Fastnachtsvereine e.V.

In der BSF-Jugend sind alle jungen Vereinsmitglieder unter 27 Jahren, die in einem Verein des BSF Mitglied sind automatisch auch dort Mitglied. Derzeit sind etwa 11.000 junge Menschen in den Faschingsvereinen, Karnevalsgesellschaften und Narrenzünften aktiv. Das Gebiet, welches der BSF umfasst, deckt sich mit dem Regierungsbezirk Schwaben. 

Am 10. März 2018 fand in der Kattunfabrik im Memmingen die Verbandsjugendversammlung statt. Vormittags haben sich Jugendleiter, Jugendbeauftragte und Interessierte, junge Menschen aus den  Faschingsvereinen und Narrenzünften ausgetauscht, wie Jugendarbeit in den eigenen Vereinen funktioniert und die Vereine haben uns ihre Wünsche mitgeteilt.  

Bericht Narenspiegel 2018 Jugendleitung

Gegen Mittag haben Vertreter der Bund Deutscher Karneval-Jugend im Foyer der Kattunfabrik den Marktplatz der Möglichkeiten in Sachen Jugendarbeit aufgebaut. Mit Roll-Ups und der Jugendverbandszeitschrift, der Yugi, wurden die Arbeitskreise vorgestellt. Besonders interessant für die BSF-Jugend waren aufgrund der Grenznähe und weil viele Vereine und Zünfte Umzüge und Narrensprünge im benachbarten Ausland besuchen der AK internationale Jugendarbeit.  Für die  jungen Büttenredner der AK Jugend in die Bütt mit dem Bundeswettbewerb und den AK Regional, weil Fasnet, Fasching und Fastnacht ebenso typisch für bayerisch Schwaben sind. Auch sind die jugendpolitischen Themen ganz regional. Es gibt große Städte wie Augsburg und Memmingen und es gibt einen flächenmäßig großen ländlichen Raum. Nahverkehr, die Entfernung zu Lehrstellen und weiterführende Schule sind ein Teil der Themen der BSF-Jugend. 

Die am Nachmittag stattgefundene Verbandsjugendversammlung brachte neben einer Ergänzung der Jugendordnung aufgrund der Satzungsänderung des Bayerischen Jugendringes und der Erarbeitung einer Geschäftsordnung für die BSF-Jugendleitung auch eine neugewählte Jugendleitung. 

Als Verbandsjugendleiter wurde JoG-Mitglied Knut Berlin (Haldenwanger Gaudi e.V.) gewählt und als Schriftführer/in JoG-Mitglied Michaela Berlin (Haldenwanger Gaudi e.V.) 

Zu erreichen ist die BSF-Jugendleitung per Email info@bsf-jugend.de und über Knuts Handy unter 0163 5748758