Netzwerktreffen Ehrenamt + Besuch der Show Feuerwerk der Turnkunst in Hamburg

Netzwerktreffen Ehrenamt + Besuch der Show Feuerwerk der Turnkunst in Hamburg

12. Januar 2019 -

Am Samstag, den 12. Januar 2019 möchten wir zu einem Netzwerktreffen einladen:

Netzwerktreffen 15:30 bis 17:30 Uhr

Thema: “Aufbau einer guten Pressemitteilung”
Jens-Peter Hecht
Öffentlichkeitsarbeit – PR – Medien Organisation
www.hecht-pr.de

Ort: N.N.

Die Teilnahme am Netzwerktreffen ist verpflichtend. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Eine Mitgliedschaft im Verein Jugend ohne Grenzen e.V. (Link: http://www.jugend-ohne-grenzen.net/registrierung-als-mitglied) ist erforderlich. Die Mitgliedschaft kostet z.B. für eine erwachsene Person 12 Euro im Jahr.

 

CREDIT: DDC BREAKDANCE Breakdance_in_Lederhosen_-_Das_Beste_Der_Feste_Tournee__Fotocredit_DDC_Breakdance_

CREDIT: DDC BREAKDANCE

Weitere Infos zur Show:
Die Connected Tournee 2019 feiert indessen ein Wiedersehen mit der Gruppe Circolombia. Neben einer höchst spektakulären Darbietung mit dem Russischen Barren präsentieren sie ein vollkommen neues Gerät. Francisco Hurtado und Sandra Ibanez Ramirez zeigen einen weltweit einzigartigen Balance-Act am sogenannten „Perch-Ring”. Während Francisco ein eisernes, ringförmiges Metallgerüst in luftiger Höhe auf dem Kopf balanciert, zelebriert Sandra darin grazile, spektakuläre Turnübungen. Ein absolut atemberaubender Balance-Akt, der höchste Konzentration und ein harmonisches Zusammenspiel beider Turner erfordert. Sie sind durch den Perch-Ring miteinander verbunden, stellen jedoch eine höchst fragile Verbindung dar. Ein Sinnbild für Connected – intensiv, voller Vertrauen und dabei absolut zerbrechlich.


„Soziale Talente sichten – motivieren – fördern“
ist das Motto von Jugend ohne Grenzen e.V.. Wir möchten Jugendliche und junge Menschen in den Vereinen unterstützen, die Woche für Woche ehrenamtlich tätig sind und haben einen weiteren „Leckerbissen“ für Euch!
 Ansprechpartner für Rückfragen und vor Ort:
Marco Schröder – Tel. 040/5720 1772 – Marco.Schroeder@jugend-ohne-grenzen.net