Bericht zum Deutsch-Tschechischen Austauschforum 2021 vom 22. – 24. Oktober 2021 in Berlin

(GR) Als Vertreter von JoG nahm Gerhard Renziehausen an der Jahrestagung von Tandem, dem deutsch-tschechischen Jugendaustausch teil. Nachdem in der JoG-Projektgruppe Internationales Ideen für einen internationalen Austausch entwickelt wurden und dazu auch der Eintrag in der Deutsch-Tschechischen Kontaktdatenbank erstellt wurde https://tandem-org.eu/partner/de/kontakt_nahled.php?id=12866, war seine gute Möglichkeit Tandem und seine Akteure kennen zu lernen.

Nach der Begrüßung durch Tandem und Grußworten von Lydie Holinková von der Botschaft der tschechischen Republik in Berlin wurden Good-Practice Projekte vorgestellt u. a. der Film „Eine Reise gegen das Vergessen“ vom Familienzentrum Tüpfelhausen e.V., einer deutsch-tschechischen Fußballschule und einer digitalen Begegnung im Rahmen des Programm „freiwillige berufliche Praktika“. Während der 3 Tage stand das Kennenlernen und der Austausch untereinander im Vordergrund. Natürlich durfte auch die Sprachanimation nicht fehlen. Zur historisch-politischen Bildung im Austausch wurden zwei Bücher mit Materialien zur Erinnerungssorten in Deutschland und Tschechien vorgestellt.

Der Veranstaltungsort lag dicht am Poststadion, dass zu Beginn des letzten Jahrhunderts zu dem modernsten Stadion in Berlin zählte.

Leider war unter den tschechischen Teilnehmern kein geeigneter Partner für die Umsetzung der in der JoG-Projektgruppe Internationales entwickelten Idee zum Austausch. Von Tandem wurde eine aktive Unterstützung bei der Partnersuche zugesichert.