Netzwerktreffen Ehrenamt in Gelsenkirchen

Netzwerktreffen Gelsenkirchen 2016
Zu unserem Netzwerktreffen Ehrenamt in Gelsenkirchen reisten Ehrenamtliche u.a. aus Bonn, München und Hamburg an – sie alle wollten an diesem Wachende Ehrenamtliche treffen – sich vernetzten und einfach nur Spaß haben. Das Programm konnte sich sehen lassen. Am Freitag begann es für die Teilnehmer mit dem Check-in im DGB Haus der Jugend in Gelsenkirchen. Nach einem kurzen WarmUp besuchten wir dann, gemeinsam mit 49.000 anderen begeisterten Besuchern, das Konzert von Herbert Grönemeyer in der somit „vollen“ Veltins-Arena auf Schalke. Normalerwiese finden hier die Bundesliga Heimspiele vom FC Schalke 04 statt – am Abend war das Hallendach geschlossen und so konnte ein tolles Musikkonzert stattfinden. Alle Teilnehmer waren von dem Konzert begeistert. Die Nacht im Schlafsaal unseres tollen Seminarhauses war recht kurz. Trotzdem trafen wir uns pünktlich zum Frühstück. Anschließend hatte Jann Hettfleisch ein Netzwerktreffen zum Austausch aus der ehrenamtlichen Praxisarbeit geladen – „Nachwuchsförderung von Ehrenamtlichen“. Hier stand der Erfahrungsaustausch im Vordergrund – die Teilnehmer konnten neue Ideen für Ihre eigene Praxisarbeit in den Vereinen und Verbänden mitnehmen. Am Mittag machten sich dann alle Teilnehmer wieder auf den ganz unterschiedlich weiten Heimweg.

Herzlichen Dank an das Orgateam mit Jann Hettfleisch und Kai Hohlwein, dem Konzertveranstalter von Herbert Grönemeyer und dem DGB Haus der Jugend in Gelsenkirchen für die tolle Unterstützung.

Jann Hettfleisch und Kai Hohlwein

Netzwerktreffen Gelsenkirchen 2016
Netzwerktreffen Gelsenkirchen 2016

 

Fotoprotokoll:

Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016
Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016
Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016
Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016 Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016 Foto Protokoll Gelsenkirchen 2016