Youth Conference in Copenhagen/Denmark

Kati Börger (Niendorfer TSV e.V.), Andreas Sanmann (Jugendforum Niendorf e.V.) und Marco Schröder (Grün-Weiss Eimsbüttel e.V./Jugend ohne Grenzen e.V.) nahmen am letzten Wochenende an einer internationalen Jugendleiterkonferenz in Kopenhagen/Dänemark teil.

Die Ziele der Konferenz waren, dass junge Menschen Ideen entwickeln, wie Klimaherausforderungen in Zukunft bewältigt werden können. An der Tagung nahmen 60 Jugendrepräsentanten aus den Mitgliedsländern (Dänemark, Finnland, Island, Litauen, Norwegen, Polen, Schweden, England und Deutschland) des Ostsee-Rates teil. In verschiedenen Workshopangeboten, als Beispiel wurde eine „Werkstatt für eine nachhaltige Umwelt- & Energieentwicklung“ sowie ein „Konfliktspiel“ im Haus der internationalen Konflikte durchgeführt.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten neue Kontakte zu Menschen mit gleichen Interessen knüpfen und gemeinsam Perspektiven und Empfehlungen auszuarbeiten, die bei einer Abschlußpräsentation zusammengetragen wurde. Nun werden die Politiker gefragt sein, denn der nächste Weltklimagipfel findet im Dezember 2009 in Kopenhagen statt!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner