Netzwerktreffen Berlin 2013

Am 6./7. April 2013 trafen sich ehrenamtliche Multiplikatoren, vom Schwimmtrainer, Kinderschutzbeauftragte, Jugendwart, Kirchenvorstandsmitglied, THW Jugendwart bis zum Staatsrat a.D., um sich bei verschiedenen Aktionen zu vernetzen. Insgesamt nahmen an diesem Wochenende 64 Ehrenamtliche an den Treffen teil.

Am Samstagnachmittag wurde der Pressekonferenzraum der O2 World Berlin umgebaut. Eine tolle Räumlichkeit für unser Netzwerktreffen. Angela Graue-Greve (Jugendamt Reinickendorf/Berlin) und Stephan Schiller (BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.) regten mit Ihren Impulsreferaten zum Thema „sexualisierte“ Gewalt an. Neben den Referaten wurde die Zeit genutzt, um Fragen zu stellen. Frau Graue-Greve berichtete aus Behördensicht – Herr Schiller aus Sicht der Vereine und Verbände.

Hier einige Aspekte aus den Vorträgen:

  • Ernstnehmen von Erzählungen der Kinder
  • andere Kolleginnen/Kollegen, bzw. neutrale Dritte einbeziehen, um eine Meinung zu hören
  • Vereine sollten Verhaltenskodexes für alle ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter(innen) einführen
  • Im Rahmenprogramm besuchten die Ehrenamtlichen das Basketballspiel von Alba Berlin in der O2 World Berlin, das LEGOLAND Discovery Centre Berlin und den FILMPARK Babelsberg in Potsdam.

Wir bedanken uns bei den Personen und Firmen, die uns dieses tolles Wochenende ermöglicht haben:

Alba Berlin
Angela Graue-Greve (Jugendamt Reinickendorf/Berlin )
Centro Automobile Thomsen GmbH – Halstenbek
FILMPARK Babelsberg in Potsdam
Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg
LEGOLAND Discovery Centre Berlin
O2 World Berlin
Stephan Schiller (BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.)