Aktionswochenende zum Tag des Ehrenamtes 2009

Bereits zum 7. Mal trafen sich Multiplikatoren, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen und Verbänden ehrenamtlich engagieren, zu einem Ideen- und Erfahrungsaustauschen. Neben den fachlichen Gesprächen war auch ausreichend Zeit zur Verfügung, um tolle Attraktionen der Bundeshauptstadt zu besichtigen.

So standen u.a. der Besuch des DDR Museums, ein Besuch der BLUE MAN GROUP, eine Führung im Bundestag mit Vortrag im Plenarsaal, sowie Besichtigung der Kuppel, wie auch der Sportbesuch beim Handball-Bundesliga Spiel der Berliner Füchse in der Max-Schmeling-Arena auf dem Programm. Auch am Sonntag wurde bei der Ehrung der sozialen Talente das Engagement gewürdigt – denn der Verein setzt sich insbesondere für die Förderung des ehrenamtlichen Engagement von Menschen ein.

An dem Aktionswochenende nahmen 33 Ehrenamtliche teil, die aus Bad Honnef, Bakenhus, Berlin, Bonn, Bremen, Hamburg, Kummerfeld, Oldenburg, Pinneberg, Rastede und Rostock anreisten. Ein besonderen Dank gilt an folgende Unternehmen, die uns besonders unterstützt haben: DDR-Museum – DKB-Gästebüro KNIRPS SCHIRME – Lexware – Stage Entertainment und TR!K Produktionsmanagement GmbH, sowie Thomas Lipski, der uns als Berlin-Insider das Wochenende sicher durch Berlin geführt hat.