Tag des Ehrenamtes 2008 in Wolfsburg

Jugend ohne Grenzen e.V. lud zum bundesweiten TAG DES EHRENAMTES engagierte Jugendliche und junge Menschen zu einem Netzwerktreffen ein. Neben dem Informations- und Erfahrungsaustausch sollten auch Spaß und Motivation nicht zu kurz kommen.

Am Sonntag, dem 7. Dezember 2008, trafen sich 30 engagierte Menschen aus verschiedenen Jugendvereinen und –verbänden in Wolfsburg. Die Autostadt, der VFL Wolfsburg und Volkswagen pro Ehrenamt luden zu einem erlebnisreichen Rahmenprogramm ein. Tagsüber hatten die Ehrenamtlichen die Möglichkeit, die Autostadt zu besichtigen und im Anschluss besuchte die Gruppe das Fußballderby VFL Wolfsburg gegen Hannover 96.

Marco Schröder organisiert diese Treffen schon seit vielen Jahren ehrenamtlich in verschiedenen Städten. Dabei sind schon viele Ehrenamtliche zusammengebracht worden. Marco Schröder: „Es ist immer sehr interessant über den eigenen Tellerrand zu schauen und neue Ideen und Erfahrungen zu sammeln, um diese dann im eigenen Verein umzusetzen!“. Bei der Aktion in Wolfsburg waren Aktive aus Sportvereinen, Kirchen- und Pfadfindergruppen, von der Jugendfeuerwehr, dem THW und der DLRG mit dabei. Weitere Aktionen sind von Jugend ohne Grenzen e.V. in Planung und können auf der Homepage www.jugend-ohnegrenzen.net abgerufen werden.

Die Glücklichen Gewinner/innen waren:

Reinhardt Behrens Jugendfeuerwehr SG Brome
Stefanie Buddensieck Jugendfeuerwehr Rehren/ Westerwald
Adam Ciemniak Stadtjugendring Wolfsburg e.V.
Jörg Cronjäger TuS Clausthal-Zellerfeld e.V.
Michael Drägestein Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr Scharnebeck
Stefan Heinrici TSV Hehlingen
Lea-Kirin Körber Jugendkirche Marie
Carsten Kruse SC Uetze e.V.
Peter Kuhlenkamp JSG Hardegsen e.V.
Rebecca Lorenz SV Gifhorn e.V.
Andreas Sanmann Niendorfer TSV e.V.
Marco Schröder E.S.V. Grün-Weiss Hamburg e.V.
Ralf Thomas MTV Isenbüttel e.V.
Franziska Wagener JSG Lauenhagen/Pollhagen/Nordsehl e.V.
Alexander Wahl Jugendzentrum Forsthaus