Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern startet im August

Bild der Ehrenamtskarte Mecklenburg Vorpommern

 

 

 

 

 

Wer kann die Ehrenamtskarte erhalten:  

Ehrenamtlichen, die 

  • sich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr engagieren
  • dies während der letzten drei Jahre kontinuierlich getan haben (bei Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren innerhalb eines Jahres) 
  • mindestens 14 Jahre alt sind 
  • sich freiwillig und ohne Bezahlung für das Gemeinwohl einsetzen 
  • dies in Mecklenburg-Vorpommern tun und auch dort wohnen 

Die Ehrenamtskarte aus Mecklenburg-Vorpommern startet Mitte August. Zum Anfang sind knapp 20 Partner und Sponsoren dabei. Dazu gehören z.B. die Sportvereine SSC Palmberg Schwerin und die Rostocker Seawolves. Bei Ihnen gibt es interessante Rabatte 
Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) bietet beispielsweise eine kostenlose Mitgliedschaft an, Schlösser und Museen im Land können rabattiert oder kostenlos besucht werden.  

Weitere Partner sind unter anderem: 

  • Aral
  • Europcar
  • Freizeitbad Greifswald
  • McDonalds
  • Mister Minit
  • Scandlines
  • Sixt

Weitere Informationen zu der Karte findet ihr hierhttps://www.ehrenamtskarte-mv.de/vorteile-entdecken/