Eishockey in München

Am 15. Februar besuchten 18 Ehrenamtliche das Eishockey Spiel “EHC Red Bull München gegen die Adler Mannheim”. Die Teilnehmer verfolgten die spannenden Drittel, jedoch waren die auswärtigen Mannheimer Spieler im Vorteil und konnten das Spiel für sich entscheiden. IMG_9986
Das Match endete 1:3 (1:1,0:1,0:1) für die Adler Mannheim. Trotz des verlorenen Spiels bleibt der EHC Red Bull München weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Play-offs 2015 beginnen mit der 1. Playoff-Runde am 4. März. Es bleibt spannend in München.

Eishockey in München

Jonas Bathke