Jugend ohne Grenzen bei Phantom der Oper

Am 22. und 25. Februar 2015 hat Jugend ohne Grenzen e.V. wieder einmal eine große und spannende Freikartenaktion bei einem Musical durchgeführt. An beiden Tagen haben sich jeweils 50 Ehrenamtliche zusammen gefunden und gemeinsam einen schönen Abend verbracht. Phantom der Oper am Sonntag

Vor der Vorstellung und in der Pause gab es unter den Ehrenamtlichen in der Vorhalle interessanten Austausch bei Getränken. Es ist wieder einmal deutlich geworden, dass ein Netzwerk unter den Ehrenamtlichen Gold wert ist, um in der Zukunft evtl. gemeinsame Aktionen auf die Beine zu stellen. Es wurde natürlich auch kräftig über die Vorstellung diskutiert und ein Vergleich zu anderen Musicals gezogen.

Phantom der Oper am Mittwoch

Jann Hettfleisch